Immertragende Erdbeersorte:

Sie ermöglicht die Ernte von Ende Mai bis zum ersten Frost.

Immertragende Erdbeersorten ermöglichen eine sehr lange Erdbeerernte, sogar von Ende Mai über den Sommer bis zum Spätherbst und den ersten Frösten (die in Polen normalerweise im November auftreten). Sie ermöglichen die Produktion und den Verkauf von Obst außerhalb der traditionellen Erntezeit der Erdbeeren.

In unserer Baumschule bauen wir drei sich ergänzende, sehr gute Sorten von immertragenden Erdbeeren an. Die erste ist San Andreas, eine der besten immertragenden Erdbeeren der Welt. Sie ist reich an außergewöhnlich formschönen, festen, leckeren und großen Früchten. Diese Erdbeere ist sehr gut für den Anbau im Boden und Im geschützten Anbau geeignet, eine der besten Sorten für die erdfreie Produktion. Die andere ist Selva. Dies ist eine traditionelle, immertragende Sorte für Desserts, die seit vielen Jahren kultiviert wird. Seine charakteristischen Merkmale sind eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine große, attraktive und feste Frucht.

Immertragenden Erdbeeren eignen sich sehr gut außer dem Anbau im Boden auch als sogenannte hängende und kletternde Erdbeeren. Dies liegt an den von ihnen gebildeten außergewöhnlich zahlreichen und langen Trieben, an denen Erdbeeren Früchte tragen (im Gegensatz zu anderen Sorten, die kürzere, weniger zahlreiche Ausläufer haben und auf denen keine Früchte wachsen). Um Klettererdbeeren zu erhalten, reicht es aus, die aus Stecklingen gezogenen Ausläufer nach und nach in einer Pergola, einem Gitter usw. einflechten. (keine Erdbeeren sind selbstkletternd, wie z. B. Weintrauben, da sie keine eigenen Befestigungssysteme haben). Um hängende Erdbeeren zu bilden, sollten Setzlinge der immertragenden Sorte in einen Topf gepflanzt werden und das Wachstum der Triebe im Laufe der Zeit nicht gestört werden, sondern man sollte sie frei hängen lassen. Bei Einzelhandelsbestellungen, die immertragende Sorten beinhalten, legen wir immer eine ausführliche Anleitung zum Anbau in Töpfen und Erde bei. Einzelhandelskunden empfehlen wir unsere kurzen Videos zum Anbau von hängenden und kletternden Erdbeeren in Töpfen auf YouTube.

* Die angegebene Reifezeit gilt für den traditionellen Anbau in Polen, in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, bei Standardwetterbedingungen. Der genaue Zeitpunkt, zu dem Erdbeeren reifen, hängt natürlich vom lokalen Klima, den Wetterbedingungen in der Saison und der Anbaumethode ab.