Frigo Erdbeerpflanzen charakteristisch:

Pflanzen gruben im Winter und hielten sich unter kühlenden Bedingungen im Winterschlaf. Erhältlich im Spätwinter, Frühling bis Sommer.

Frigo-Pflanzen werden normalerweise an ihrem neuen Standort angenommen. Sie tragen 7-8 Wochen nach der Pflanzung Früchte. Aus diesem Grund kann zu einem genau festgelegten Zeitpunkt geerntet werden. Sie werden auch in den folgenden Jahren garantiert 100% der optimalen Ausbeute haben.

Die Pflanzen werden nach dem Pflanzenkronendurchmesser nach Klassen sortiert. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor, der sich in der Erntemenge im Pflanzjahr niederschlägt. In unserem Unternehmen werden die Sämlinge nach dem Durchmesser ihrer Kronen in folgende Klassen eingeteilt:

  • B Klasse - 7-10 mm Kronendurchmesser
  • A Klasse - 10-15 mm Kronendurchmesser
  • A+ Klasse - 15-20 mm Kronendurchmesser
  • A++ Klasse - über 20 mm Kronendurchmesser
  • Multikrone - zwei oder mehr Kronen
Dwa pęczki sadzonek Frigo

 

Nach Erhalt der Erdbeeren innerhalb von 1-2 Tagen pflanzen. Ist dies nicht möglich, können die Frigo Sorten noch einige Tage gelagert werden, sofern sie vor Austrocknung und Überhitzung geschützt sind. Lagern Sie sie am besten bei einer Temperatur von 2-3 bis 5 Grad, damit sie bis zu 7 Tage gelagert werden können. Bis zum Einpflanzen sollten Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Allgemeinzustand der Setzlinge kontrolliert werden. Der Boden vor dem Einpflanzen von Frigo-Setzlingen sollte feucht und richtig vorbereitet sein (mehr zur Bodenvorbereitung in der Anleitung, die jedesmal zu unserer Setzlinge beiliegt).

 

Alle unsere Erdbeersorten sind, falls nicht vorher bestellt, als Frigo erhältlich: